Foto: Wolfgang Schiele

Gute zwei Flugstunden braucht man, um von den Seychellen auf den südöstlichsten Außenposten der Europäischen Union zu gelangen: nach La Reunion. Die Flugroute führt südostwärts und außer dem Wasser des Indik bekommt man nicht viel zu sehen. Allerdings, wenn man Glück hat, beim Anflug auf den Flughafen Roland Garros, kann man den höchsten Berg des Indischen Ozeans, den 3071 m hohen Piton de Neiges (auf deutsch: Schneegipfel), sehen …

Weiterlesen „Perlen im Indischen Ozean – Die Insel La Reunion (5)“