Es gibt Situationen im Leben, in denen wir ins Grübeln kommen. Grübeln an sich ist ja nichts Furchterregendes, denn es zeigt, dass unser gesunder Verstand auf der Suche nach Lösungen, Auswegen und positiven Ergebnissen ist. Belastend wird es immer dann, wenn wir in Grübelschleifen gefangen sind, aus denen wir auch nach längerer Zeit nicht entkommen. Schlimmer noch: Sie verstärken sich umso mehr, je machtvoller wir versuchen, gegen sie anzugehen.

Weiterlesen „Resilienter werden – wider die Grübelschleifen in unserem Kopf (1)“