Foto: Wolfgang Schiele

Die Hauptattraktion der Insel Praslin bildet das Vallee de Mai, ein Naturpark der besonderen Art. Denn hier wächst die umfangreichste Population der größten Nuss der Welt: der Coco de Mer (die im Übrigen nur noch auf einer weiteren kleineren Insel der Seychellen vorkommt, also quasiendemisch ist). Nicht umsonst ist das Gebiet als Weltnaturerbe unter UN-Schutz gestellt.

Weiterlesen „Perlen im Indischen Ozean – Die Insel Praslin (3)“