Suche

Späte Freiheit Ruhestand

Vom Gelingen der dritten Lebenshälfte

Schlagwort

Facetten der Natur

Faszination Flora – Farben, Formen und Facetten, Episode 7

Eine Blüte des Fackel-Ingwers (auch Ingwerblume genannt), der ursprünglich in Thailand und Malaysia beheimatet war – hier fotografiert im „Eden-Project“ 2014 in Südengland

Jahrelang hatte ich in Projektgruppen meines Konzerns in Hannover zu tun. Gleich zu Beginn meiner Dienstreisezeit dorthin wurde ich auf das Orchideenhaus im Berggarten der Herrenhäuser Gärten aufmerksam. So entstanden dort ab 2008 viele Bildserien. Es ist eine der umfangreichsten Orchideenaufzuchthäuser Europas, wenn nicht sogar der Welt. Ich habe das Schauhaus immer mit Inbrunst und Demut betreten; es war für mich jedes mal wie eine Reise in eine andere Welt. Da das Haus recht klein, gut bestückt und oft auch sehr gut besucht ist, war es jedes mal eine fotografische Herausforderung, die Pflanzen auch ohne störende Vorder- oder Hintergründe angemessen in Szene zu setzen. Auch in der heutigen Serie ist eine Orchidee aus Hannover dabei, und zwar als viertes Bild: das Catasetum

Weiterlesen „Faszination Flora – Farben, Formen und Facetten, Episode 7“

Faszination Flora – Farben, Formen und Facetten, Episode 6

Aronstabgewächse, oder genauer gesagt der Amerikanische Riesenaronstab oder auch Stinktierkohl, im Botanischen Garten Berlin-Dahlem 2010

In der sechsten Bilderepisode können sich unsere Sinne u. a. an einem Taschentuchbaum, einer seltenen roten Erdorchidee aus dem südlichen Afrika und einer entzückenden Dahlie erfreuen. Die jeweils in einer Episode zusammengestellten zehn Aufnahmen entstammen meinem Fotoarchiv, dessen digitalen Anfänge bis in das Jahr 2006 zurückgehen und mit unterschiedlichsten Kameras der CANON-Reihe und danach mit Panasonic-Kameras entstanden sind. Viel Vergnügen!

Weiterlesen „Faszination Flora – Farben, Formen und Facetten, Episode 6“

Faszination Flora – Farben, Formen und Facetten, Episode 5

Die Trollblume – ein beliebtes Hahnenfußgewächs

Und wieder eine Folge meiner floralen Faszination. „Einem Menschen, der die Schönheit einer Blume sieht,“ so Eckhart Tolle, „werden dadurch vielleicht – sei es auch nur flüchtig – die Augen geöffnet für die Schönheit seines eigenen tiefsten Wesens.“ Und noch eine Weisheit, die mir im Verhältnis der Achtsamkeit zur Natur sehr gefällt: „Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen.“ (Siddhartha Gautama)
(Quelle: https://beruhmte-zitate.de/themen/blume/)
In diesem Sinne viel Spaß beim Schauen!

Weiterlesen „Faszination Flora – Farben, Formen und Facetten, Episode 5“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑