Suche

Späte Freiheit Ruhestand

Vom Gelingen der dritten Lebenshälfte

Schlagwort

Weiterbildung

Mein persönlicher Neuanfang vor 10 Jahren

Grafik: Wolfgang Schiele

Ziemlich genau 10 Jahre ist es her, als ich wegen der Folgen einer viel zu frühen Altersteilzeitregelung meine (nach-)berufliche Ausrichtung veränderte. In der tiefen Überzeugung, dass ich mit 58 Jahren noch nicht wirklich in den Ruhestand gehen wollte, suchte ich nach Angeboten, die als berufsbegleitender Bildungsurlaub angerechnet wurden. Damit wollte ich für meine geistige Neuausrichtung sowohl 10 Tage bezahlte Freistellung erwirken als auch das Finanzamt an meinen Aufwendungen teilhaben lassen. Im umfangreichen Bildungsangebot fand ich bald eine anerkannte Weiterbildungsmöglichkeit: Eine 20tägige Ausbildung zum NLP-Practitioner in Berlin beim spectrum Kommunikationstraining. Damit begann mein ganz persönlicher Transformationsprozess …

Weiterlesen „Mein persönlicher Neuanfang vor 10 Jahren“

Aus Seminaren für Seminare: Eine neue Buchidee entsteht!

Doch, ich stehe dazu: Meine diversen, psychologisch geprägten Aus- und Fortbildungen der vergangenen 10 Jahre haben bei mir eine nachhaltige Wirkung hinterlassen. Sie haben meine innere Haltung zu mir selbst und im Außen zur Welt grundlegend verändert. Auch wenn meine individuelle Transformation nicht so schnell vonstatten ging, wie ich mir das selbst vorgestellt hatte: Nach einem ersten AHA-Effekt folgte irgendwann auch immer ein OHO-Effekt! Und damit war für mich klar: All das, was ich selbst an mir erprobt hatte und für mich in positiver Hinsicht „funktionierte“, wollte ich auch praxisnah und zielgruppenorientiert an meinen Seminarteilnehmern ausprobieren. Und wenn es im Einzelfall in mir nichts auslöste, dann kam es eben in die Mülltüte – als persönliche Erfahrung mit Lerneffekt!

Weiterlesen „Aus Seminaren für Seminare: Eine neue Buchidee entsteht!“

Lebenshilfe für Menschen mit körperlichem Handicap

Bereits im fünften Jahr bin ich nun schon in einem Weiterbildungsinstitut bei Berlin unterwegs als Seminarleiter für Langzeitarbeitslose. Dieses Mal ist der Leistungsträger die Deutsche Rentenversicherung Bund, weil es sich bei den Teilnehmenden um Menschen handelt, die neben der Suche nach einem (neuen) Job noch ein gesundheitliches Handicap mitbringen. Daher werden die Workshops auch unter der Überschrift „Beruf und Handicap 4.0“ vermarktet …

Weiterlesen „Lebenshilfe für Menschen mit körperlichem Handicap“

Lebensimpulse und Denkanstöße für Langzeitarbeitslose 50+

BILD Nachfolge 3
Quelle: Pixabay

Nun führe ich sie wieder durch: Die Reihe „Lebensimpulse und Denkanstöße“ – eine Seminar- und Workshopreihe, die ich vor vier Jahren konzipiert und über die Zeit inhaltlich weiter verfeinert habe.

Weiterlesen „Lebensimpulse und Denkanstöße für Langzeitarbeitslose 50+“

„Schwierige Teilnehmer“ in Seminaren? Der Sendungskontext zählt!

BILD Cafe Moskau Berlin A

Immer im März findet der Trainerkongress Berlin unter der Ägide von Gert Schilling statt. Dieses Jahr bereits zum 10. Mal. Ich war nunmehr zum dritten Mal dabei und konnte wieder interessante Anregungen und Inspirationen für meine eigenen Trainings und Coachings mitnehmen …

Weiterlesen „„Schwierige Teilnehmer“ in Seminaren? Der Sendungskontext zählt!“

Ich bin dann mal weg … ab ins Kloster!

P1050234A

In ein paar Tagen trete ich wieder meine alljährliche Auszeit vom digitalen und weltlichen Dasein an: ich gehe ins Kloster San Marco in Italien! ;-D

Weiterlesen „Ich bin dann mal weg … ab ins Kloster!“

„Das können nicht alle von sich sagen“

P1000227A.JPG

Oftmals beglückwünsche ich die Teilnehmer meiner Seminare und Workshops zu Beginn zu drei Dingen: …

Weiterlesen „„Das können nicht alle von sich sagen““

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑