Foto: Wolfgang Schiele – Wasser, Spiegel des Lebens

Immer wieder einzigartig und faszinierend – Sonnenuntergänge als Spiegelung in den Buchten des Scharmützelsees bei Bad Saarow.

Foto: Wolfgang Schiele – Unser Lieblingsplatz in Diensdorf-Radlow

Gern laufen wir an Wochenenden etwa 3 km bis zum Ortseingang von Diensdorf. Am dortigen Wasserwander- und Stellplatz für Caravans gibt es ein lauschiges Eckchen zum Verweilen und Träumen.

Foto: Wolfgang Schiele – Vom Sturm gefällte Ulme

In den vergangen drei Jahren hat der Wind am See merklich zugenommen. Jedes Jahr erwischt es nicht nur von Borkenkäfern betroffene, sondern auch gesunde Bäume, die der Sturm mit voller Belaubung umreißt.

Foto: Wolfgang Schiele – Abendstimmung mit Wasservögeln

Es ist immer wieder beeindruckend, welche farblichen Kombinationen die untergehende Sonne, der Himmel und die Wasseroberfläche miteinander eingehen. Und selbst, wenn ich an diesem Seeabschnitt schon mindestens hundertmal fotografiert habe, bezaubert der Anblick immer wieder auf´s Neue.

Foto: Wolfgang Schiele – Tauwetter sagt sich an

Manchmal sind es nicht die großen auffälligen Farbexplosionen eines Sonnenuntergangs, sondern die kleinen Farbtupfer, die der Stimmung am See einen ganz besonderen Reiz verleihen.

Foto: Wolfgang Schiele – Geheimnisvolle Stille und Stimmung

Es gibt Abende, da traue ich meinen Augen kaum: Der Himmel kann sich auch grün verfärben! Keine Nachbearbeitung, keine Motivmanipulation – alles ein ehrliches, unverfälschtes Naturschauspiel in Reinkultur.

Foto: Wolfgang Schiele – Hochsommer im Hinterland

Abwechselnde Farbstreifen und extreme Vegetationskontraste prägen als Bildelemente dieses Motiv, das ich im Zuge einer Fahrradtour mit meiner „Hand- und Hosentaschenkamera“ DZ-TC 91 mehr zufällig als planmäßig geschossen habe.

Foto: Wolfgang Schiele – Silbersonne über dem Scharmützelsee

Immer wieder spannend sind Gegenlichtaufnahmen, auch wenn die Sonne dabei etwas kantig wirkt und das Objektiv störende Farbränder produziert. Hier macht die bewegte Stimmung des Grases die Musik.

Foto: Wolfgang Schiele – Alter Bootssteg

Eine morbide Romantik strahlt dieser nicht mehr in Betrieb befindliche Bootssteg aus. Dafür ist der Schilfbereich nun beruhigt und bietet als unberührtes Ökosystem vielen Klein- und Kleinstlebewesen eine friedvolle Heimat.

Foto: Wolfgang Schiele – Bevor die Boots- und Segelsaison beginnt – eine Marina

Wer mehr Fotos über, am und um den Scharmützelsee herum „erblicken“ möchte, schaue gern auch unter https://wp.me/p7Pnay-40o und https://wp.me/p7Pnay-41O vorbei.

Vielen Dank für Ihr Interesse und beste Grüße – und Frohe Ostern natürlich!

Ihr (Vor-)Ruhestandscoach und Resilienzlotse für Senioren
Wolfgang Schiele

© Wolfgang Schiele 2022 | Coaching50plus | http://www.coachingfiftyplus.de